Schleifen, Schleifenbänder und das Annähen von Schleifen mit der Nähmaschine

Willkommen beim heutigen Sonntagsding!

Ich (Kleiner Polli-Klecks ) darf euch das Sonntagsding zeigen. Heute geht es um: Schleifen, Schleifenbänder und das Annähen von Schleifen mit der Nähmaschine und was für ein Schatz es ist, wenn man Schleifen- und Bandreste zukünftig aufbewahrt.

Ob kleine Paspelreste oder Reste von Satinbändern, Jerseynudeln, Zackenlitzen oder Spitzenborten… ich finde immer noch eine schöne Verwendung und oftmals sind es genau diese Reste, die ein Genähtes zum Hingucker machen.

Was hast du schon alles mit deinen Bandresten angestellt? Zeig doch mal. Vielleicht bekommen wir ja eine kleine Ideensammlung zusammenzutragen ❤

Und nun hab einen tollen Sonntag 😘

Yvonne, dein Kleiner Polli-Klecks

Link zum Video

Werbung: Das Unterhöschen im Video ist aus dem Ebook Kinderunterwäscheset von meiner lieben Ebookmacher-Kollegin K.triny Lingerie

Das passende Unterhemdchen ist das Ebook “PolliX Top” von Kleiner Polli-Klecks

Viel Spaß beim Nachnähen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.