SonntagsDing mit Hilli Hiltrud - Gütesiegel und Zertifikate für Biostoffe einfach erklärt

SonntagsDing: Gütesiegel und Zertifikate für Biostoffe einfach erklärt

Immer wieder hört man von Biostoffen, Fairtrade und Öko-Tex-Zertifikaten, aber was genau bedeutet das eigentlich? Hier möchte ich, Henrike von Hilli Hiltrud, dir eine Übersicht geben und dir zudem verraten, wie du schöne, nachhaltige Stoffe findest.

Nachhaltig produzierte Stoffe sind mit einem Gütesiegel oder einem Zertifikat gekennzeichnet, worüber sich leicht herausfinden lässt, ob der Stoff nach­haltigen, sozialen, umweltfreundlichen und fairen Standards entspricht.

Öko-Tex Standard 100

Das Öko-Tex-100-Zertifikat berücksichtigt die Konzentration von Schadstoffen in Garnen und Stoffen. Textilien erhalten dieses Label, wenn sie nachweisbar keine gesundheitsbedenklichen Chemikalien enthalten.

Fairtrade-Cotton-Siegel

Das Fairtrade-Siegel für Baumwolle kennzeichnet Rohbaumwolle, die unter fairen Bedingungen angebaut und gehandelt wurde.

GOTS

Der Global Organic Textile Standard, kurz GOTS, vergibt sein Zertifikat nur, wenn der komplette Prozess einer Textilherstellung bestimmten Anforderungen entspricht. Dabei spielen nicht nur die Rohstoffe und Chemikalien eine Rolle, sondern auch die sozialen Aspekte einer Produktionskette.

IVN Best

Das Siegel des Internationalen Verbands der Naturtextilwirtschaft e.V. (IVN) ist derzeit das strengste Siegel am Markt. Hier geht es neben der Zusammensetzung und Produktionskette auch darum, dass das Textil letztendlich vollständig biologisch abbaubar ist.

Die Nachfrage für Biostoffe steigt zum Glück stetig und der Trend neigt sich in die Richtung des bewussten Konsums von Stoffen. Deshalb bieten inzwischen viele Stoffhersteller eine Auswahl an zertifizierten Stoffen an.

Frage in deinem Stoffgeschäft einfach mal nach Stoffen mit den oben genannten Zertifikaten und Siegeln.

Auch wenn es am schönsten ist, seine Stoffe direkt vor Ort auszusuchen, kann es natürlich sein, dass sich entweder kein passendes Stoffgeschäft in der Nähe befindet oder dieses nicht das in seinem Sortiment hat, was du für dein Projekt suchst. Daher ist es klasse, dass es inzwischen eine so riesige Stoffauswahl im Internet gibt.

Verrate uns doch mal deinen Lieblingsshop, in dem es Bio-Stoffe zu kaufen gibt. Vielleicht bekommen wir hier ja eine schöne Inspirationssammlung?!

Eure Henrike von Hilli Hiltrud

SonntagsDing mit Hilli Hiltrud - Gütesiegel und Zertifikate für Biostoffe einfach erklärt
Gütesiegel und Zertifikate für Biostoffe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.