Sonntagsding: Gekaufte Shirts pimpen

SONNTAGSDING ***

Das heutige Sonntagsding darf ich, Yvonne von Kleiner Polli-Klecks , euch zeigen 😍

Meine Kinder tragen unendlich gern meine selbstgenähten Sachen. Ich komme kaum noch den vielen Wünschen hinterher – denn ihr kennt es sicher… Die Zeit als berufstätige Mami ist knapp 😅 

Und so musste ich mir etwas einfallen lassen, als es vor ein paar Tagen hieß: “Mama, ich hätte so gern mal ein T-Shirt mit nem Pferd”

Nun, trotz Zeitknappheit nähe ich natürlich trotzdem gern und wenn die Kinder auch noch konkrete Wünsche haben, nehme ich das dankend an.

Aus diesem Grund ist dieses Video-Tutorial für das heutige #sonntagsding entstanden und ich hoffe, ihr könnt es auch dann und wann gebrauchen 😀

So schnell pimpt ihr ein schlichtes Kaufshirt zu einem Handmade-Hingucker auf. Mama spart Zeit – Kind ist happy 😍

Habt einen wundervollen Sonntag, eure Yvonne von kleiner Polli-Klecks.

Die Bügelbilder findet ihr hier:
https://kleiner-polli-klecks.de/

Hier gehts zum Video

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.